Wo die Reserven schlummern - Die Erdölreserven der Welt

Donnerstag, 24. August 2017Lesezeit: 1 Minute

Auf der Welt sind noch etwa 1.7 Billionen Barrel Erdölreserven vorhanden (ein Barrel etwa 158 Liter), die bekannt sind. Es ist davon auszugehen, dass die tatsächlichen, noch nicht ausgemachten Reserven grösser sind.

Wie die Infografik zeigt, ist der Nahe Osten mit anteilig fast 48% die Weltregion mit den grössten bekannten Vorräten. Die Förderung in Nahost stieg laut dem Ölkonzern BP um 1.7 Millionen Barrel am Tag im Vergleich zum Vorjahr. Vor allem Iran, Irak und Saudi-Arabien legten zu. Am wenigsten Ölressourcen hat der asiatisch-pazifische Raum. Wobei gerade diese Region den grössten Anstieg im Verbrauch verbucht, angeführt von China und Indien. Insgesamt deckt Öl weiterhin etwa ein Drittel des weltweiten Energieverbrauchs.

 

Quelle: Statista.com

 

 

11.05.2021 08:28:11

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.