Weiteres Tracker-Zertifikat auf Bitcoin emittiert

Weiteres Tracker-Zertifikat auf Bitcoin emittiert

Freitag, 5. Februar 2021Lesezeit: 1 Minute

Aufgrund der grossen Nachfrage der neu aufgelegten Tracker-Zertifikate auf Bitcoin hat sich Vontobel entschieden, ein weiteres Tracker-Zertifikat auf Bitcoin zu denselben Konditionen aufzulegen. Das Tracker-Zertifikat II auf Bitcoin kann ab heute, Freitag, den 05. Februar 2021, direkt im Sekundärmarkt an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange gehandelt werden. Damit entspricht Vontobel einem offensichtlichen Bedürfnis des Marktes.

Auch mit diesem Zertifikat können Anleger unter Berücksichtigung der Managementgebühr und um das Bezugsverhältnis bereinigt 1:1 an der Kursentwicklung von Bitcoin partizipieren und geniessen ein Moody’s Rating der Emittentin von Aa3. Ausserdem agiert Vontobel weiterhin als Custodian für die dem neuen Zertifikat zugrundeliegenden Bitcoins und verzichtet wie gewohnt auf eine Klausel im Termsheet, die das Risiko eines allfälligen Cyberangriffs oder den Diebstahl der Bitcoins an den Anleger weitergibt.

Wie bei den jüngst emittierten Tracker-Zertifikaten fällt auch beim Tracker-Zertifikat II auf Bitcoin eine Managementgebühr von 3.75% p.a. an. Die Kostenstruktur dieses neusten Produktes reflektiert wiederum die geltenden Eigenmittelanforderungen. Das Bezugsverhältnis von 1:100 macht die Produkte zudem erwerbbar für Anleger, die mit einem geringen Kapitalaufwand an der Bitcoin-Wertentwicklung partizipieren wollen und/oder einen Neueinstieg planen.

Mehr Informationen zu den neuen Zertifikaten und weitere Hintergründe finden Sie hier.


13.05.2021 04:35:14

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.