Trump & Co: Wall Street und die Wahlen

Dienstag, 9. Februar 2016 von Jens KorteLesezeit: 1 Minute

Die Vorwahlen laufen auf Hochtouren. Es bleibt spannend. Doch was bedeutet der Wahlkampf überhaupt für die Börse. Und wem drücken die US-Investoren die Daumen? Ein Zwischenruf aus New York...  

 

 

 

In seiner zweiwöchentlich erscheinenden Videokolumne präsentiert Ihnen Wallstreet-Journalist Jens Korte interessante Neuigkeiten und Hintergrund-berichte direkt aus New York.

24.05.2020 23:13:55

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.