Top 10 Warengruppen im Onlinehandel

Donnerstag, 26. Oktober 2017Lesezeit: 1 Minute

Die deutsche Bevölkerung hat zwischen Juli und September online Waren im Wert von 13.6 Milliarden Euro bestellt, das entspricht einem Plus von 9% gegenüber dem Vorjahresquartal.

Deutschland – kulturell und sozial ein sehr ähnliches Land wie die Schweiz nur «etwas» grösser, hat durch eine Studie des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel festgestellt, dass die Bevölkerung zwischen Juli und September online Waren im Wert von 13.6 Milliarden Euro bestellt hat, das entspricht einem Plus von 9% gegenüber dem Vorjahresquartal. Die mit Abstand stärksten Warengruppen im eCommerce sind «Bekleidung» (2.7 Milliarden Euro) und «Elektronikartikel & Telekommunikation» (2.3 Milliarden Euro), die zusammen für 37% des Gesamtumsatzes stehen. Für das laufende Jahr rechnet der Verband mit einem eCommerce-Wachstum von 11% auf etwa 58.5 Milliarden Euro.

Quelle: Statista.com


21.10.2019 07:30:40

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.