Themenrückblick: Luxusgüter – ein langfristig struktureller Wachstumsmarkt

Themenrückblick: Luxusgüter – ein langfristig struktureller Wachstumsmarkt

Dienstag, 8. März 2016 von Panagiotis SpiliopoulosLesezeit: 2 Minuten

Ein Kommentar unseres Vontobel Research Investment Banking vom 29.02.2015 zu drei ausgewählten Themeninvestments

SXI Swiss Real Estate® TR Index

Schweizer Immobilien

Der Schweizer Immobilienbasket konnte mit einer Performance von +2% seit Jahresbeginn den breiten Aktienmarkt SPI® (–9%) deutlich übertreffen. Obwohl der Immobilienmarkt in der Schweiz seinen «Peak» bereits 2014 erreicht haben dürfte und zahlreiche Massnahmen (SNB etc.) langsam wirken, blieben Investoren sowohl den Immobilienfonds wie auch den meisten Immobilienaktien aus folgenden Gründen treu: anhaltend hohe Liquidität, sichere und überdurchschnittlich hohe Rendite, tiefes Beta in Zeiten hoher Volatilität und mangelnde Anlagealternativen. Zwar entwickeln sich die Leerstandsquoten und Preise von Geschäftsimmobilien seit Mitte 2012 negativ, doch ist bei den Wohnimmobilien (ausser im Hochpreis-/Luxussegment) noch keine Trendwende sichtbar. Die Erwartung von auch künftig tiefen Zinsen dürfte dem ganzen Sektor weiterhin gute Nachfrage bescheren.

 

Barrier Reverse Convertible

 Valor BasiswertCouponRisiko-
puffer
Rendite max.Rendite max. p.a.VerfallWhg.BidAsk  
113443922
  • nachhaltig
3M 5.2354% 24.44% 4.64% 6.79% 16.09.2022 USD 98.70 102.80
110115427
  • nachhaltig
3M 6.00% 20.37% 1.30% 6.89% 18.03.2022 USD 97.10 101.20
112470034
  • nachhaltig
3M 6.7875% 12.73% 9.00% 14.79% 19.08.2022 USD 95.30 99.40
111761486
  • nachhaltig
3M 5.9833% 12.72% 7.31% 16.77% 17.06.2022 USD 95.40 99.50
110115069
  • nachhaltig
ABB 4.50% 36.85% 0.10% 0.53% 18.03.2022 CHF 100.40 100.80
59515787
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB 6.257% 32.55% 18.07.2022 CHF 100.30 101.30
111761041
  • nachhaltig
ABB 4.25% 31.40% 1.49% 3.47% 15.06.2022 CHF 100.00 100.40
111765543
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB 6.875% 25.22% 16.01.2023 CHF 99.50 100.50
113443426
  • nachhaltig
ABB 4.55% 25.92% 4.24% 6.13% 19.09.2022 CHF 98.60 99.00
115643175
  • nachhaltig
ABB 4.3119% 30.08% 4.40% 4.36% 13.01.2023 CHF - -
115642498
  • nachhaltig
ABB 4.50% 29.76% 4.29% 4.28% 11.01.2023 CHF 99.90 100.30
115642497
  • nachhaltig
ABB 5.60% 24.72% 5.49% 5.47% 11.01.2023 CHF 99.80 100.20
115643055
  • nachhaltig
ABB 7.0761% 29.41% 7.74% 5.12% 14.07.2023 CHF - -
115643053
  • nachhaltig
ABB 8.2806% 24.34% 8.95% 5.92% 14.07.2023 CHF - -
112470035
  • nachhaltig
ABB 4.2736% 19.22% 5.34% 8.78% 19.08.2022 CHF 97.00 97.40
113443923
  • nachhaltig
AbbVie Inc 5.734% 40.94% 1.26% 1.85% 16.09.2022 USD 101.90 104.00
115642495
  • nachhaltig
AbbVie Inc 5.45% 34.68% 5.61% 5.59% 11.01.2023 USD - -
115642493
  • nachhaltig
AbbVie Inc 7.85% 24.59% 7.68% 7.66% 11.01.2023 USD - -
115642494
  • nachhaltig
AbbVie Inc 6.65% 29.62% 6.70% 6.68% 11.01.2023 USD - -
113443116
  • nachhaltig
Accor 4.7764% 43.13% 1.27% 1.87% 15.09.2022 EUR 101.20 103.30

 

Solactive Smart Cars Performance-Index

Hier geht's zum Leitartikel: "Smarte Autos in einer vernetzten Welt"

Automobilkonnektivität beinhaltet Automobilzulieferer und Technologieunternehmen. Die Technologien dienen dem Zweck, die Kommunikation innerhalb und ausserhalb des Automobils zu erweitern und/oder zu optimieren. Bereits heute übernehmen Assistenzsysteme wesentliche Aktionen oder unterstützen den Fahrer (Spurhaltehelfer, Fahrdynamik und Hinderniswarnsysteme sowie intelligente Seitenwind-, Fern- und Fahrlichtassistenten); ebenso fallen Infotainment-Systeme unter diese Rubrik. Die Performance von –10% seit Jahresbeginn (MSCI® World in CHF: –6%) spiegelt das schwache Abschneiden vieler Automobilzulieferer wider; sie leiden unter der Befürchtung, dass sich das Wachstum in den wichtigsten Automobilabsatzmärkten (USA, China, Europa) deutlich abschwächen könnte, was jedoch laut des Vontobel Aktien Research ausreichend in der Bewertung reflektiert ist und entsprechend Einstiegspotenzial bietet.

 

 

Vontobel Luxury Performance-Index

Hier geht's zum Index Factsheet: Vontobel Luxury Performance-Index

Hersteller von Luxusartikeln wurden früher nur selten von Wirtschaftskrisen erfasst, da ihre Stammkundschaft meist auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten genügend Kapital für Luxusgüter besass. Aufgrund vielfältiger Unsicherheiten in wichtigen Regionen (Wachstum in China, Rezession in Russland, tiefe Ölpreise, die die Kaufbereitschaft der Konsumenten aus dem Nahen/Mittleren Osten beeinträchtigen) hat sich die Nachfrage in vielen aufstrebenden Märkten abgeflacht. Gemäss den Vontobel-Analysen bleiben Luxusgüter langfristig ein struktureller Wachstumsmarkt, wobei China als drittgrösster Markt das stärkste Wachstumspotenzial bietet. Kurzfristig (Performance seit Jahresanfang: –2%, vs. MSCI® World in CHF: –6%) dürfte das zyklische Element jedoch im Vordergrund stehen, wodurch die Erfüllung von Konsenserwartungen weiterhin der wichtigste Kurstreiber sein wird; sie bleibt positiv bei Michael Kors und Coach und negativ bei Richemont sowie Ralph Lauren.

 

*Stand am 29.02.2016

17.01.2022 18:27:39

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.