(Sys-)thematisch investieren: nun noch einfacher

(Sys-)thematisch investieren: nun noch einfacher

Freitag, 22. Juli 2016Lesezeit: 5 Minuten

Dank der neu gestalteten «Themeninvestment»-Seite ist das Suchen und Finden von spannenden Anlagethemen noch einfacher geworden. Sämtliche Funktionsweisen und warum sich thematisches Investieren generell lohnen kann.

Als «thematischer» Investor sind Sie möglicherweise auf der Suche nach Trends und Investmenthemen, die künftiges Renditepotenzial in sich bergen. Doch das Antizipieren, Identifizieren und Quantifizieren von Trends sowie deren Umsetzung innerhalb eines Portfolios ist sehr zeitaufwendig und nicht immer trivial. Vontobel hat dies schon vor einigen Jahren erkannt und auf ein entstandenes Bedürfnis reagiert – mithilfe eines ausgereiften Angebotes von adäquat aufbereiteten Anlagethemen. Dies ist insbesondere für «thematische» Investoren interessant, denn bei Vontobel werden spannende Themen regelmässig identifiziert und in Form von einfachen Tracker-Zertifikaten «investierbar gemacht». Bei Vontobel heissen die «Themen-Tracker»1 übrigens «VONCERT».

 

Für eine bessere Orientierung innerhalb der Vontobel-Themenwelt

Das Angebot von Themen-VONCERT ist mittlerweile auf eine beachtliche Palette angewachsen. Um interessierten sowie bereits investierten Anlegern die Orientierung innerhalb des umfangreichen Themen-Angebotes zu erleichtern, hat Vontobel eine neue Themeninvestment-Seite lanciert. Sie ermöglicht Investoren, noch schneller und komfortabler zu einem bestimmten Anlagethema zu gelangen und Produktinformationen, Performance-Kennzahlen, den «Investment Case» als solches zeitnah und effizient abzurufen. Eingeblendet werden aber auch weitere thematisch zugehörige sowie mit dem Thema weitläufiger verwandte derinews-Blog-Beiträge.

 

Warum eigentlich thematisch investieren?

Ein erster (gedanklicher) «Ausflug» ins (sys-)thematische Investieren kann sich nicht nur aus reinen Renditeüberlegungen lohnen. So könnte sich ein sogenannter «Themen-Tracker»1 auch als attraktive Ergänzung zur traditionellen Investment-Strategie bzw. für die Beimischung in ein Anlageportfolio eignen.

Bei der Grundidee des thematischen Investierens geht es letztlich darum, sich künftige (Mega-) Trends zunutze zu machen – mit dem Resultat einer potenziell positiven Rendite. Als «smarter» Anleger setzen Sie sich dabei vor der Investition intensiv mit dem Thema auseinander und bilden sich eine eigene (positive) «Marktmeinung». Sie vertrauen Ihrem vorwärts gerichteten Blick und möchten bewusst von der Anlageopportunität profitieren. Bei einem Themenprodukt sollen Chancen wahrgenommen werden, die sich zwar schon abzeichnen, jedoch noch nicht «am Markt angekommen» sind. Doch was ist konkret damit gemeint?

 

Ein Beispiel

Stellen Sie sich vor, Sie erachten einen sich abzeichnenden Anlagetrend als aussichtsreich und möchten von einer positiven Entwicklung, die Sie innerhalb Ihres Anlagezeitraumes erwarten, profitieren. Umsetzen möchten Sie den Trend zum Beispiel in Form eines Vontobel-Themen-Trackers1, der auf einer Aktienauswahl innerhalb des für Sie relevanten «Themensegmentes» basiert. In diesem Aktienbeispiel kommt entweder ein zugrunde liegender, fester Basket oder ein Aktienindex zum Zuge, der in regelmässigen Abständen angepasst wird. In Abhängigkeit Ihrer (positiven) Markterwartung möchten Sie Ihr definiertes Aufwärtspotenzial so gut wie möglich ausschöpfen. Dies lässt sich realisieren, wenn die enthaltenen Aktien einerseits ein Kurspotenzial in Bezug auf das Themensegment aufweisen. Andererseits sollten die Entwicklungen der betreffenden Aktienkurse den Trend auch noch nicht (zu stark) vollzogen haben. In der Aktienselektion befinden sich üblicherweise entweder die Titel von Branchenneulingen mit entsprechender Innovationskraft oder sogenannte «Pure Plays». Dies sind Unternehmen, die nachhaltig vom Momentum profitieren könnten, weil sie einen grossen Teil ihres Umsatzes im «Trendsegment» erwirtschaften. Bedenken Sie jedoch bitte, dass dies allein keine Garantie für ein Aufwärtspotenzial sein kann und es noch viele weitere Einflussfaktoren auf Aktienkurse gibt. Vor der Anlage sollten sich Investoren neben dem «Trendsegment» mit weiteren einflussnehmenden Aspekten auseinandersetzen.


«A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be» Wayne Gretzky, Hockeyspieler

Das Anlagebedürfnis lässt sich gut auf andere Lebensbereiche übertragen und sie leicht veranschaulichen. Zum Beispiel pflegte einer der grössten Hockeyspieler einmal zu sagen: «Ein guter Spieler spielt dort, wo der Puck (die Eishockeyscheibe) ist. Ein Grossartiger hingegen spielt da, wo der Puck erst sein wird. Dies gilt im Allgemeinen als Motivation dafür, in zukünftige (Mega-) Trends zu investieren. Denn wer möchte in Zukunft schon woanders sein als dort, wo – seiner zuvor gebildeten persönlichen (Markt-) Meinung nach – die aussichtsreicheren Renditechancen schlummern? Zu betonen ist in diesem Zusammenhang, dass es sich um Chancen handelt. Die Zukunft kann letztlich niemand sicher voraussehen. Daher kann die Anlage auch zu einem Misserfolg führen und mit dem entsprechenden Risiko müssen sich interessierte Investoren vor einer Investition intensiv befassen.

 

Anlagechancen dank Vontobel-Themeninvestments

Die Vontobel-Themen-Tracker1 bieten Anlegern letztlich einen einfachen Zugang zu möglicherweise aufkommenden (Mega-)Trends. Unter die Rubrik «Themenprodukte» fällt bei Vontobel aber noch mehr: So machen auch Tracker von sich reden, durch die «smarte» Anlage- bzw. Handelsstrategien investierbar werden – begleitet von geringem Aufwand und niedrigen Kosten. Als Anleger profitieren Sie gleichzeitig von der ausgeprägten Vontobel-Innovationskraft, unserem Know-how im Bereich der strukturierten Produkte , einem ggf. zusätzlich hinzugezogenen externen Expertenwissen sowie der langjährigen Erfahrung beim Anbieten von Themeninvestments.

Digital Marketplaces
Megatrend, Technologie, Global

Online-Plattformen können Mehrwert schaffen. Die Strategie entscheidet jedoch über den Erfolg. Unternehmen müssen ihr Ökosystem öffnen und umdenken. Dann können sich grosse Chancen eröffnen: für Etablierte, Newcomer – und Anleger.



>>Weiterlesen

Vontobel Research Basket
Strategie, Schweiz

Vontobel ist Marktführerin im Research von Schweizer Aktien. Diese mittlerweile mehrfach preisgekrönte Expertise ist allen Investoren zugänglich geworden. Über den dynamischen Swiss Research Basket kann man mit nur einer Transaktion heutige und künftige Kaufempfehlungen für sich nutzen.

>>Weiterlesen

Oil- / Natural-Gas-Strategy
Rohstoffe, Strategie, Global

Um an einem möglichen Aufwind von Öl und Gas teilzuhaben, könnte man entweder in Unternehmensaktien oder in Energiepreis-Futures investieren. Die clevere Strategie zweier Vontobel-Energie-Indizes macht sich phasenweise beide Möglichkeiten zunutze – und ist erfolgreich.


>>Weiterlesen

 

Entdecken Sie unser Angebot von aktuell 30 verschiedenen «Themen-Trackern»1 (Stand: 22.07.2016) auf der für Sie neu gestalteten Themeninvestment-Seite. Grafik 1 liefert in dem Zusammenhang einen kompakten Überblick über deren einfache Funktionalität. Sofern Sie übrigens Kunde von Postfinance, Swissquote oder Raiffeisen sind, haben Sie nun auch die Möglichkeit, direkt über den einfachen Klick auf den entsprechenden Trading-Button in das Themen-Zertifikat zu investieren. Sie werden daraufhin zu Ihrem Online-Banking weitergeleitet. Käufe und auch Verkäufe können Sie auf diese Weise noch bequemer tätigen.

Grafik 1: Vontobel-Themeninvestments lassen sich nun noch einfacher entdecken

1. Ansichtenwechsel

Wählen Sie ihre bevorzugte Seitenansicht. Die «Kachelansicht» mit Bild (links) verfügt über einen «Mouseover», der Ihnen mittels eines bis zwei Sätzen die Idee des Anlagethemas vermittelt. In der «Listenansicht» (rechts) werden lediglich die Namen der Themen angezeigt. So lassen sich die Renditen von Anlagethemen untereinander besser vergleichen.


2. Gewünschte Reihenfolge

Thema, Währung und angezeigte Renditen (bezogen auf 30 Tage, 12 Monate oder seit Emission) können über die kleinen Dreiecke in die gewünschte Reihenfolge (aufsteigen- oder absteigend) gebracht werden.


3. Filterauswahl

Lassen Sie sich immer nur das anzeigen, das für Sie von Interesse ist. Wählen Sie dazu Ihre bevorzugte Währung und/oder eine bestimmte Themen-Gruppe und/oder eine von Ihnen bevorzugte Anlageregion. Mittels Klicken auf das Thema gelangen Sie zur Detailseite.


4. Detailseite

Haben Sie ein spannendes Investmentthema gefunden? Durch Klicken auf die betreffende Zeile gelangen Sie schliesslich auf die Detailseite des Anlagethemas. Dort finden Sie eine Kurzbeschreibung sowie alle wichtigen Produktparameter. Des Weiteren präsentieren sich Ihnen weitere spannende derinews-Blogartikel rund um den Trend. Grafiken, die das Potenzial aufzeigen oder auch Interviews mit Fachexperten (ebenfalls aus unserem derinews-Blog) runden die Themenpräsentation für Sie ab.

Informieren Sie sich umfassend über die Vontobel-Themenprodukte auf dem neuen Themeninvestment-Portal. Bilden Sie sich daraufhin ihre eigene Markterwartung über das ausgewählte Thema. Wenn Letztere positiv ausfällt, steht Ihrer Investition nichts mehr im Wege.

 

Haben Sie weitere Fragen zum Themeninvestment-Portal oder allgemein zu unseren Themeninvestments und Themen-VONCERT? Dann senden Sie uns Ihre Nachricht (über die Kommentarfunktion des derinews-Blogs oder per Email). Wir beantworten Ihre Fragen zeitnah und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

1 Tracker-Zertifikat bezüglich einem Investmentthema

09.05.2021 09:51:34

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.