Swiss Prime Site wird im «Vontobel  Swiss Research Basket» aufgenommen

Swiss Prime Site wird im «Vontobel Swiss Research Basket» aufgenommen

Mittwoch, 9. November 2016Lesezeit: 2 Minuten

Der Titel der Immobilieninvestmentgesellschaft, Swiss Prime Site, wurde vom Vontobel-Aktienresearch von «Halten» auf «Kaufen» heraufgestuft. Das Kursziel wird bei CHF 90 gehalten. Swiss Prime Site ist damit neu im «Vontobel Swiss Research Basket».

Höchste Dividendenrendite in unserem Universum

In den letzten zehn Jahren gelang es der Swiss Prime Site die Dividende je Aktie von CHF 2.80 im Jahr 2005 auf CHF 3.70 im Jahr 2015 zu steigern. Ausgestattet mit einer soliden Bilanz und gestützt auf die Gebühreneinnahmen der Investment Foundation (SPIF) sowie weiterer Gewinneinnahmen aus der Veräusserung von Immobilien im vierten Quartal 2016 dürfte die Swiss Prime Site eine Dividende von CHF 3.70 je Aktie erwirtschaften können. Basierend auf dem aktuellen Kurs würde das einer Dividendenrendite von 4.6% entsprechen, was die höchste Dividendenrendite in unserem Universum darstellt.

 

Wachstum bei Zusatzdienstleistungen

In den letzten Jahren hat Swiss Prime Site mit Jelmoli, Tertianum oder Wincasa neben der reinen Anlageverwaltung in weitere Geschäftsfelder diversifiziert. In den kommenden Jahren will man die Anzahl der Tertianum Alterswohnheime von 70 auf 88 erhöhen. Bis zum Jahr 2021 hat die SPS es sich zum Ziel gesetzt eine Investmentrendite (ROIC) von 10% zu erzielen, was einem Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von CHF 35-40 Millionen entsprechen würde. In Jelmoli hat die Swiss Prime Site einen soliden Mieter. Jelmoli’s „The House of Brands“ generierte im letzten Jahr einen Umsatz von CHF 260 Millionen und zahlt eine jährliche Miete von CHF 32 Millionen. Bei einer Bewertung von CHF 800 Millionen bedeutet das eine Rendite von 4% für die Swiss Prime Site. Entsprechend will SPS mit Wincasa bei einem Umsatz von CHF 150 Millionen eine Gewinnmarge vor Steuern und Zinsen (EBIT-Marge) von 12.5% erzielen. Die EBIT-Marge beläuft sich zurzeit auf über 10%, was höher als die von der Konkurrenz ist (Livit oder Investis).

 

Zusammenfassung

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Swiss Prime Site über eine solide Bilanz mit diversifiziertem Investmentportfolio verfügt. Die Investments in die Zusatzdienstleistungen beginnen sich auszuzahlen und die Perspektiven für Margenausweitung sind gegeben. Mit einer Dividendenrendite von 4.6% zahlt sie die höchste Rendite in unserem Universum und stellt eine attraktive Möglichkeit dar. Wir halten den jüngsten Kursrückgang für ungerechtfertigt, halten an unserem Kursziel von CHF 90 fest und stufen die Aktie herauf auf «Kaufen».

 


Tracker-Zertifikat auf den Vontobel Swiss Research Basket

Swiss Research Basket

Die Treffsicherheit erhöhen – dank des Schweizer Aktien-Research von Vontobel


Vontobel ist Marktführerin im Research von Schweizer Aktien. Diese mittlerweile mehrfach preisgekrönte Expertise ist allen Investoren zugänglich geworden. Über den dynamischen Swiss Research Basket kann man mit nur einer Transaktion heutige und künftige Kaufempfehlungen für sich nutzen.

 

 

Alle Informationen entstammen dem «Vontobel Morning Focus» des Vontobel Aktien-Researchs.


Rechtlicher Hinweis

Empfehlungen werden von der Vontobel-Sparte Research/«Sell-Side»-Analyse erstellt. Anpassungen der Ratings können durch die Finanzanalysten erfolgen. Bei der Erstellung der Finanzanalysen legen Vontobel sowie seine Analysten allfällige Interessenkonflikte offen; sie sind unter derinet.ch/researchdisclaimer jederzeit abrufbar.

13.12.2019 23:25:25

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.