SMI® – drei Riesen und der Rest

Donnerstag, 11. Januar 2018Lesezeit: 1 Minute

Seit dem 18.09.2017 gelten für den Swiss Market Index (SMI®) neue Regeln. Neu ist das Gewicht der grössten Titel im wichtigsten Aktienindex der Schweiz bei 18% gekappt. Damit soll die Dominanz der drei Schwergewichte verringert werden. Wie sieht die Gewichtung heute aus?

Die untenstehende Statistik zeigt die Marktkapitalisierung der 20 Unternehmen aus dem Swiss Market Index (SMI®). Die drei grössten Schweizer Unternehmen – gemessen an deren Marktkapitalisierung – sind Nestlé, Novartis und Roche. Die Marktkapitalisierung von Nestlé betrug zum 09. Januar 2018 rund 262.67 Milliarden Schweizer Franken.

Stufenweise Anpassung des SMI®

Schwergewichte werden neu zur vierteljährlichen Index-Überprüfung noch mit maximal 18% gewichtet, auch wenn ihr tatsächliches Gewicht höher ist. Die Kappung erfolgte nicht von heute auf Morgen. In einer Übergangsphase wird die Kappung in 3%-Schritten pro Quartal, bis die Gewichtung bei maximal 18% des SMI® liegt angepasst. Aktuell ist das für Nestlé und ganz knapp für Novartis der Fall.

Die drei Riesen Nestlé, Novartis und Roche machen aktuell knapp 57% des Blue-Chip-Indexes (ohne Kappung) aus (siehe Grafik).

Einführung der Komponentenkappung auf dem SMI®

15.12.2019 07:51:54

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.