SIKA neu an Bord des «Vontobel Swiss Research Baskets»

SIKA neu an Bord des «Vontobel Swiss Research Baskets»

Montag, 31. Oktober 2016Lesezeit: 2 Minuten

Der Titel des Zuger-Baustoffherstellers Sika wurde vom Vontobel-Aktienresearch von «Halten» auf «Kaufen» heraufgestuft. Gleichzeitig wurde das Kursziel nach oben angepasst. Sika ist damit neu an Bord des «Vontobel Swiss Research Basket».

Das Zuger Kantonsgericht hatte am Freitag, 28. Oktober 2016 die Anfechtungsklage der in der Schenker –Winkler-Holding (SWH) zusammengefassten Familienaktionäre abgewiesen. Gemäss den Experten des Vontobel Aktienresearchs liegen die Vorteile nach dem Entscheid auf der Seite von Sika.

Das Kantonsgericht Zug hielt daran fest, dass der Veraltungsrat von Sika berechtigt war die Stimmrechte der Schenker-Winkler-Holding (SWH) auf 5% zu beschränken. SWH geht indes gegen diesen Entscheid in Berufung. Gemäss dem Vontobel Aktienresearch dürften Betriebsergebnisse und Transaktionsspekulationen den Aktienkurs von Sika in die Höhe treiben. Entsprechend wurde das Kursziel von CHF 4600 auf neu CHF 5500 angehoben. Diese Ratingänderung ist gleichbedeutend mit einer Aufnahme in den «Vontobel Swiss Research Basket».

 

Gerichtsentscheid zugunsten Sika

Das Zuger Kantonsgericht erachtet die versuchte Enthebung der unabhängigen VR-Mitglieder von Sika als Umgehung der Übertragungsbeschränkungen von Artikel 4 ("Vinkulierung"). Der einzige Zweck dieser Enthebung war derjenige, die Saint-Gobain-Transaktion abzuschliessen. Das Gericht hielt fest, dass der Verwaltungsrat von Sika berechtigt war, die Stimmrechte von SWH auf 5% zu beschränken. Die Übertragungsbeschränkung gilt ebenfalls für den indirekten Kauf von Sika-Aktien, die via SWH durch die Burkard-Familie gehalten werden.

 

Schenke-Winkler-Holding (SWH) geht gegen den Entscheid in Berufung

SWH glaubt immer noch, dass die selektive Verdrängung der Stimmrechte unrechtmässig war und geht in Berufung. Die Kaufvereinbarung zwischen der Burkhard-Familie und der französischen Saint-Gobain-Gruppe (SGO) ist weiterhin gültig. Der Vertrag gilt bis Ende Juni 2017 mit einer Option, diesen bis Ende 2018 zu erweitern (was Spielraum für Berufungen bis die letzte gerichtliche Instanz – Schweizer Bundesgericht – darüber entscheidet).

Gemäss dem Vontobel Aktienresearch dürfte in den kommenden Monaten das Betriebsergebnis und die Transaktionsspekulationen über eine Transaktionen mit der Familie/SGO den Aktienkurs von Sika in die Höhe treiben.

 

Zusammenfassung

Es überrascht nicht, dass die Familie Burkard gegen die Entscheidung Berufung einlegt, da sie den Marktwert ihrer «Stimmrechtsmehrheit» (die durch die erste Instanz reduziert wurde) schützen muss. Auf Basis der aktualisierten Prognosen, einem Angebot von 2.25 Milliarden Schweizer Franken an die Familie, (direkt oder indirekt gezahlten) Strafgebühren von 250 Millionen Schweizer Franken an SGO und einer erneuten Platzierung der Aktien zum Kurs von CHF 5'000 beläuft sich unser Kursziel auf rund CHF 5'550. Heraufstufung auf «Kaufen» (Halten).

Quelle: Bloomberg, 30.09.2011-28.10.2016

Tracker-Zertifikat auf den Vontobel Swiss Research Basket

Swiss Research Basket

Die Treffsicherheit erhöhen – dank des Schweizer Aktien-Research von Vontobel


Vontobel ist Marktführerin im Research von Schweizer Aktien. Diese mittlerweile mehrfach preisgekrönte Expertise ist allen Investoren zugänglich geworden. Über den dynamischen Swiss Research Basket kann man mit nur einer Transaktion heutige und künftige Kaufempfehlungen für sich nutzen.

 

Weitere interessante Anlageprodukte mit Basiswert Sika AG.

Callable Multi Defender VONTIS

 Valor BasiswerteCouponRisiko-
puffer
Rendite max.Rendite max. p.a.VerfallWhg.BidAsk  
46469311
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
3M
Airbus
Caterpillar
12.0132% 41.68% 5.62% 8.09% 29.09.2020 q USD 99.50 100.50
48978249
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
3M
Bank of America
Caterpillar
13.1256% 41.86% 19.01.2021 q CHF 100.30 -
51556289
  • (Issuer) Callable
3M
Bank of America
Caterpillar
19.00% 31.01.2022 USD In Zeichnung
51556556
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
3M
Bank of America
Caterpillar
16.5016% 31.01.2022 q CHF In Zeichnung
48042341
  • (Issuer) Callable
3M
Caterpillar
Deere
12.7512% 51.32% 7.80% 7.87% 12.01.2021 USD 99.80 100.80
50609723
  • (Issuer) Callable
3M
Caterpillar
Deere
15.0018% 37.90% 11.48% 8.61% 10.05.2021 USD 102.80 103.80
50610157
  • (Issuer) Callable
3M
Caterpillar
Deere
15.4554% 43.86% 14.97% 11.35% 03.05.2021 USD 100.40 101.40
51554438
  • (Issuer) Callable
3M
Caterpillar
Deere
10.5006% 48.40% 10.30% 6.71% 19.07.2021 USD 99.50 100.50
45934472
  • (Issuer) Callable
3M
Caterpillar
Exxon Mobil
14.2548% 35.33% 6.49% 10.95% 24.08.2020 USD 99.80 100.80
48978175
  • nachhaltig
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
3M
Cisco Systems
PepsiCo
15.0084% 29.20% 15.01.2021 q CHF 97.40 -
45934457
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
Aareal Bank
PSP Swiss Property
Vonovia
9.7572% 39.39% 3.52% 5.87% 24.08.2020 q EUR 100.40 101.40
46468514
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
6.4024% 40.51% -0.10% -0.67% 09.03.2020 CHF 100.70 101.70
48041321
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
Credit Suisse
Lonza
Sika
18.75% 55.88% 16.06% 6.22% 04.07.2022 CHF 99.60 100.60
51556628
  • nachhaltig
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
Dufry
6.1292% 37.99% 6.39% 6.25% 22.01.2021 q AUD 99.00 100.00
49830466
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
LafargeHolcim
13.50% 43.28% 10.72% 6.18% 27.09.2021 CHF 100.50 101.50
50611892
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
LafargeHolcim
10.0464% 39.03% 8.84% 6.49% 20.05.2021 CHF 100.60 101.60
51556103
  • nachhaltig
  • Barrierenbeobachtung am Laufzeitende
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
LafargeHolcim
7.7436% 8.05% 5.27% 19.07.2021 CHF 99.00 100.00
47507107
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
LafargeHolcim
Logitech
12.516% 49.41% 7.81% 5.97% 03.05.2021 CHF 100.80 101.80
48042867
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Adecco
LafargeHolcim
Novartis
Roche
Swatch
6.0432% 45.71% 2.77% 5.95% 06.07.2020 CHF 99.40 100.40

 

Alle Informationen entstammen dem «Vontobel Morning Focus» des Vontobel Aktien-Researchs.


Rechtlicher Hinweis

Empfehlungen werden von der Vontobel-Sparte Research/«Sell-Side»-Analyse erstellt. Anpassungen der Ratings können durch die Finanzanalysten erfolgen. Bei der Erstellung der Finanzanalysen legen Vontobel sowie seine Analysten allfällige Interessenkonflikte offen; sie sind unter derinet.ch/researchdisclaimer jederzeit abrufbar.

24.01.2020 13:32:01

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.