Rekordmieten vertreiben Normalverdiener

Sonntag, 7. Juni 2015 von Jens KorteLesezeit: 1 Minute

Die New York Post hatte gerade die Schlagzeile: Es gibt keine Wohnungen mehr in New York. Droht den Grossstädten der Kollaps? Wer kann sich das Leben in der Stadt noch leisten? Jens Korte hat mit einer Expertin in New York vor der City Hall gesprochen. 

Erfahren Sie in der zweiwöchentlich erscheinenden Videokolumne von Wallstreet-Journalist Jens Korte interessante Neuigkeiten und Hintergrundberichte direkt aus New York.

28.05.2020 18:17:46

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.