«Lock-in»: Ein Klassiker mit Chance auf 100% Kapitalschutz

«Lock-in»: Ein Klassiker mit Chance auf 100% Kapitalschutz

Donnerstag, 20. Oktober 2016Lesezeit: 3 Minuten

In Erwartung seitwärts tendierender Märkte und möglicher Kursrückschläge erfreuen sich Barrier Reverse Convertible grosser Beliebtheit. Wie könnten Kurssteigerungen die Struktur zusätzlich positiv beeinflussen? Ein «Klassiker» mit Lock-in-Funktion.

Kompakt

Was ist ein Barrier Reverse Convertible?
Es handelt sich dabei um ein strukturiertes Anlageprodukt, das oftmals auf Aktien basiert. Doch auch Basiswerte aus anderen Anlageklassen sind denkbar. Ein «BRC» gehört zur Gattung der Renditeoptimierungs-produkte und ist ein gefragtes strukturiertes Produkt in der Schweiz. Durch Investition in einen BRC lässt sich gegenüber der Direktanlage eine attraktive Renditeoptimierung bei seitwärts verlaufenden Märkten realisieren – dies in Form von fixen Coupons, die unabhängig von den Kursentwicklungen der Basiswerte in jedem Fall bezahlt werden. Berührt der Kurs eines Basiswertes während der Laufzeit eine festgelegte Kursmarke – die sogenannte Barriere – nicht, erhält der Anleger zuzüglich zur (letzten) Couponzahlung auch 100% des Nennwertes zurück. Wird die Barriere hingegen mindestens einmal unterschritten und notiert der Kurs des Basiswertes mit der prozentual schlechtesten Wertentwicklung am Laufzeitende unter dem Ausübungspreis des BRC, erhält der Anleger je nach Produktausstattung einen Barausgleich oder die Lieferung der festgelegten Anzahl dieses schwächsten Basiswertes in sein Depot. Es tritt in diesem Fall ein Verlust ein, wenn der Kursverlust dieses Titels durch den/die gezahlten Fixcoupon(s) nicht kompensiert wird.

 

Investoren, die das Verlustrisiko von Aktien nicht vollumfänglich tragen wollen, greifen oft zum klassischen Multi Defender VONTI (Barrier Reverse Convertible). Denn bei interessanten Renditechancen in Form von garantierten Coupons schützt ein Sicherheitspuffer (dank eingebauter Barriere) bis zu einem gewissen Grad vor Kursrückschlägen der zugrunde liegenden Aktien. Auf positive Kurssteigerungen der Basiswerte muss dabei jedoch nicht immer verzichten. Über die Lock-in-Variante des Klassikers könnte man sie sich zunutze machen.

 

Renditeoptimierung trifft auf Kapitalschutz – das Beste aus zwei Welten

Die Erweiterung des Klassikers um die «Lock-in»-Funktion könnte bei leicht steigenden Kursen der Basiswerte dafür sorgen, dass das Anlageprodukt «auf dem Wege» hin zu seinem Laufzeitende einen 100%igen Kapitalschutz per Fälligkeit einlockt. So können potenzielle Kurssteigerungen trotz eigentlich bei dieser Auszahlungsstruktur nicht vorgesehener Partizipationsmöglichkeit dennoch einen positiven Effekt auf das Investment haben. Das Einlocken eines 100%igen Kapitalschutzes würde das Nominal nämlich vor möglicherweise nachfolgenden Kurskorrekturen schützen. Falls während der Laufzeit kein «Lock-in» erfolgt, verhält sich das Produkt wie ein herkömmlicher Multi Defender VONTI.

Damit der Kapitalschutz von 100% aktiviert wird, müssen alle Basiswerte an einem der üblicherweise vierteljährlichen Beobachtungstage über ihrem jeweiligen Lock-in-Level schliessen. Unser Beispielprodukt eines Lock-in Multi Defender VONTIs setzt dabei keine zu starken Kursavancen voraus, um von dieser Chance zu profitieren. So müssen die Kurse aller Basiswerte an einem der festgelegten vierteljährlichen Beobachtungstage 1% höher schliessen, als es bei ihrer Anfangsfixierung der Fall war.

 

Doch «there is no free lunch», besagt eine Börsenweisheit

Das Zusatzattribut – die Chance auf 100% Kapitalschutz bei Verfall – hat jedoch einen Preis. Der lässt sich folgendermassen formulieren: Entweder muss auf einen Teil der Renditechance – hier: die Höhe des Coupons, die bei einer Klassik-Variante im Lancierungszeitpunkt möglich wäre – und/oder auf ein Teil des möglichen Sicherheitspuffers verzichtet werden. Wie bei allen (auch konventionellen) Anlageprodukten auch, lautet schliesslich das Motto:

 

„Um eine Sache zu bekommen, die wir mögen, müssen wir üblicherweise eine andere Sache aufgeben, die wir mögen. Entscheidungen zu treffen, bedeutet, Ziele gegeneinander abzuwägen“ (N. Gregory Mankiw, Principles of Economics).

 

Grafik 1: «Lock-in» Multi Defender VONTI, Quelle: Vontobel, 19.10.2016

Beispielprodukt: Chance auf Kapitalschutz bei 1% Kurssteigerung

Nun zur detaillierten Funktionsweise unseres Beispielproduktes: Während der zweijährigen Laufzeit profitiert der Anleger von einem garantierten, jährlich ausbezahlten Coupon von 6.00% p. a. An den vierteljährlichen Beobachtungstagen wird jeweils überprüft, ob die Kurse der vier Basiswerte um mehr als 1% über ihrem jeweiligen Ausübungspreis geschlossen haben. Ist dies der Fall, wird der Kapitalschutz von 100% per Verfall eingelockt. Damit ist die Rückzahlung zum Nennwert am Laufzeitende geschützt – unabhängig davon, wie sich die Titel nach dem Einlocken des Kapitalschutzes weiterentwickeln.

Hat während der Laufzeit kein Lock-in-Event stattgefunden, entspricht das Auszahlungsprofil per Laufzeitende einem klassischen Multi Defender VONTI (Barrier Reverse Convertible). Die Barriere – hier: 60% des Kurses bei der Anfangsfixierung – unterliegt wie beim Klassiker einer kontinuierlichen Beobachtung, was bedeutet: Notieren alle Basiswerte mindestens auf 100% ihres Ausübungspreises (das ist bei unserem Beispielprodukt der Startlevel bei Anfangsfixierung), werden zuzüglich letzten Coupon auch 100% des Nennwertes zurückgezahlt. Wurde die 60%-Barriere von mindestens einem der Basiswerte hingegen berührt oder unterschritten und notiert mindestens ein Basiswert am Laufzeitende unter seinem Ausübungspreis von 100%, ist die Rückzahlung abhängig von dessen Kursentwicklung bei Fälligkeit. Es tritt ein Verlust ein, wenn der Kurs des schwächsten Basiswertes unter seinem Ausübungspreis notiert und die gezahlten Coupons den entstandenen Kursverlust nicht kompensieren. In Abhängigkeit der Produktausgestaltung werden dem Investor in diesem Fall eine festgelegte Anzahl an Basiswerten mit der prozentual schlechtesten Wertentwicklung ins Depot geliefert.

 

Callable Multi Defender VONTIS

Valor BasiswerteCouponCoupon p.a.BarriereVerfallWhg.Zeichnungs-
schluss
  
59515983
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
Byd Co
NIO
Tesla
20.0076% 20.00% 50.00% 12.05.2022 q CHF bis 16:00 Uhr
110822412
  • (Issuer) Callable
BioNTech
Johnson & Johnson
Merck
Moderna
Pfizer
25.8876% 17.25% 50.00% 14.11.2022 USD bis 16:00 Uhr
59515965
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
BHP Group
Freeport-McMoRan Inc.
Glencore
12.387% 8.25% 55.00% 14.11.2022 q CHF noch 2 Tage
59515975
  • (Issuer) Callable
Holcim
OC Oerlikon
Sika
13.0032% 6.50% 65.00% 15.05.2023 CHF noch 2 Tage
59515973
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Lonza
Straumann
Vifor Pharma
10.5042% 7.00% 60.00% 14.11.2022 CHF noch 2 Tage
59515960
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Nestlé
Novartis
Roche
12.0264% 4.00% 55.00% 14.05.2024 CHF noch 2 Tage
59515961
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Nestlé
Novartis
Roche
17.2644% 5.75% 65.00% 14.05.2024 CHF noch 2 Tage
59515962
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Nestlé
Novartis
Roche
Swisscom
Zurich Insurance
15.0108% 5.00% 50.00% 14.05.2024 CHF noch 2 Tage
59515974
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Swiss Re
Temenos
UBS Group
10.8828% 7.25% 55.00% 14.11.2022 CHF noch 2 Tage
59515968
  • (Issuer) Callable
BASF
Bayer
Sanofi
9.3852% 6.25% 60.00% 14.11.2022 EUR noch 2 Tage
59515969
  • (Issuer) Callable
Deutsche Bank
SAP
Siemens
13.5078% 9.00% 60.00% 14.11.2022 EUR noch 2 Tage
59515967
  • (Issuer) Callable
Infineon
Varta
Volkswagen
16.5096% 11.00% 50.00% 14.11.2022 EUR noch 2 Tage
110822026
  • (Issuer) Callable
Amazon.com
Facebook
Netflix
13.5078% 9.00% 60.00% 14.11.2022 USD noch 2 Tage
110822050
  • (Issuer) Callable
Apple
Goldman Sachs
PayPal
11.2596% 7.50% 55.00% 14.11.2022 USD noch 2 Tage
110822049
  • (Issuer) Callable
Halliburton
Intel
Kellogg
13.8894% 9.25% 50.00% 14.11.2022 USD noch 2 Tage
110822028
  • (Issuer) Callable
Nike
Target
Walmart
12.0012% 8.00% 65.00% 14.11.2022 USD noch 2 Tage
110822781
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
ABB
Holcim
Logitech
15.0088% 7.50% 60.00% 22.05.2023 CHF 21.05.2021
110822777
  • nachhaltig
  • Quanto
  • (Issuer) Callable
AMS
Infineon
NVIDIA
18.7566% 12.50% 55.00% 21.11.2022 q CHF 21.05.2021
110822783
  • nachhaltig
  • (Issuer) Callable
Richemont
Sika
Swatch
10.5072% 7.00% 60.00% 21.11.2022 CHF 21.05.2021
110822775
  • (Issuer) Callable
Credit Suisse
Julius Bär
UBS Group
9.7578% 6.50% 55.00% 21.11.2022 CHF 21.05.2021

12.05.2021 10:45:24

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.