«Leading Brokerage Firm» bei Schweizer Aktien – zum 7. Mal in Folge

«Leading Brokerage Firm» bei Schweizer Aktien – zum 7. Mal in Folge

Montag, 19. Juni 2017Lesezeit: 2 Minuten

Vontobel wurde im Extel Survey zum siebten Mal in Folge zur «Leading Brokerage Firm» bei Schweizer Aktien ausgezeichnet. Die «ausgezeichnete» Expertise lässt sich als Anlagezertifikat erwerben.

Die erneute Auszeichnung ist ein Beleg für Vontobels nachhaltige Expertise bei Schweizer Aktien. Seit 2011 belegt das Vontobel-Brokerage-Team dabei schon den ersten Platz in der betreffenden Kategorie. Beim Extel Survey handelt es sich um die weltweit grösste jährliche Befragung zu europäischem Aktien-Research, -Sales und -Execution, bei der 2017 rund 19‘000 institutionelle Investoren aus aller Welt teilgenommen haben.

Das Brokerage-Team von Vontobel unter der Leitung von Peter Romanzina hat es in sämtlichen Kategorien der «Swiss Equities» unter die Top drei geschafft. In der Gesamtwertung stehen die Experten sogar auf dem Siegertreppchen.

 

«Die erneute Auszeichnung unterstreicht die Qualität und langjährige Expertise unseres Aktien-Brokerage. Wir werden unsere Expertise weiter stärken und nutzen. Dies, um Lösungen zu kreieren, die die Erwartungen unserer Kunden übertreffen.»

Peter Romanzina, Leiter Brokerage & Research, Vontobel Investment Banking

 

Extel Survey 2017: Klassifizierung von Vontobel

  • Switzerland - Company and Expert Meetings: 1. Rang
  • Switzerland - Small & Mid Caps Sales: 1. Rang
  • Switzerland - Equity Sales: 1. Rang
  • Switzerland - Small & Mid Caps Research: 2. Rang
  • Switzerland - Country Research: 2. Rang
  • Switzerland - Trading/Execution: 3. Rang

Das Aktien-Research exklusiv für Sie

Vontobel verfügt über eine langjährige ausgewiesene Expertise im Bereich Schweizer Aktien. Unsere Aktien-Research-Abteilung innerhalb des Vontobel Investment Banking deckt derzeit rund 120 Schweizer Unternehmen ab, einschliesslich aller Gesellschaften des SLI® (Swiss Leader Index), SMI® (Swiss Market Index) und SMIM® (SMI Mid).

Vom Aktien-Research profitieren Sie zum Beispiel bereits als derinews-Blog- oder derinews-Magazinleser. So werden beispielsweise die Kategorie «Schweizer Aktien» und der Rückblick auf ausgewählte «Themeninvestments» - die «Themenrückblicke» - durch unsere Aktien-Spezialisten verfasst. Die Blog-Kategorie «Schuldner-Check» wird durch unsere Spezialisten aus dem Credit-Research-Team zur Verfügung gestellt.

 

In die «ausgezeichnete» Expertise lässt sich direkt investieren

Überlassen Sie die Analysekompetenz den Vontobel-Spezialisten – und investieren Sie über ein Tracker-Zertifikat auf den Swiss Research Basket direkt in diese Expertise. Über den dynamischen Basket kann man auch als Privatanleger mit nur einer Transaktion heutige und künftige Kaufempfehlungen des Vontobel-Aktien-Research für sich nutzen. Der Vontobel Swiss Research Basket wird auf Basis von «Buy»-Rating-Änderungen automatisch angepasst. Das noch relativ junge und einzigartige Tracker-Zertifikat kann bereits auf eine beachtliche Wertentwicklung zurückblicken.

 

 

Unter folgenden Links gelangen Sie zum aktuellen Index-Factsheet des Tracker-Zertifikates auf den Swiss Research Basket sowie zu weiteren, früheren Updates zum Thema «Swiss Research Basket».

Qualitätsbarometer der Finanzbranche

Extel führt jährlich eine globale Umfrage unter institutionellen Investoren durch. Die Leistungen der verschiedenen Anbieter werden dabei von Anlegern bewertet und das Ergebnis von einem hochkarätigen Gremium bestehend aus Branchenspezialisten, ausgewertet und qualifiziert. Im aktuellen Extel Pan-European Survey 2016 stimmten gemäss Extel 20‘000 professionelle Investoren insgesamt 1.1 Millionen Mal ab. Der Fokus der Befragung liegt geografisch gesehen in Europa, sie ist jedoch global ausgerichtet. Über 25 % der Teilnehmenden stammen aus Nordamerika oder Asien.

18.10.2019 13:59:10

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.