Givaudan trotz starker Zahlen unter Druck - Omikron als Problem?

Dienstag, 15. Februar 2022 von Vivien SparenbergLesezeit: 1 Minute

Givaudan hat Ende Januar Geschäftszahlen vorgelegt. Der weltweit grösste Hersteller von Aromen und Duftstoffen ist weiter auf Wachstumskurs. Allerdings gibt es aktuell mehrere Probleme, mit denen Givaudan zurechtkommen muss.

Vivien Sparenberg spricht mit DerAktionär TV noch einmal genauer über das Unternehmen.

05.12.2022 18:09:52

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.