Double Coupon Multi Defender VONTI – Ihre Chance auf einen zweiten Coupon

Double Coupon Multi Defender VONTI – Ihre Chance auf einen zweiten Coupon

Donnerstag, 30. August 2018Lesezeit: 4 Minuten

Für Investoren, die mit einer Seitwärtsbewegung der Aktienkurse rechnen, können Double Coupon Multi Defender VONTI attraktive Möglichkeiten eröffnen. Im Vergleich zum gewöhnlichen Multi Defender VONTI bietet die Variante mit Zusatzattribut die Chance auf einen zusätzlichen, bedingten Coupon und erschliesst daher eine weitere interessante Renditequelle im aktuellen Tiefzinsumfeld.

Aussicht auf doppelten Coupon

Bei seitwärts tendierenden, leicht steigenden oder leicht fallenden Kursen des Basiswertes können Multi Defender VONTI die Renditechancen gegenüber der Direktanlage verbessern. In solchen Marktphasen lässt sich mit diesen Produkten – auch Barrier Reverse Convertible genannt – dank des garantierten Coupons unter Umständen eine Renditeoptimierung vornehmen. Die Produkte zeichnen sich durch attraktive Couponzahlungen aus, welche in der Regel deutlich über dem allgemeinen Marktzinsniveau respektive der Dividendenrendite liegen. Zudem bieten Multi Defender VONTI dem Anleger einen Sicherheitspuffer in Form einer Barriere, welche bis zu einem bestimmten Niveau vor Kursverlusten schützen soll und so die Wahrscheinlichkeit einer Rückzahlung zum Nennwert erhöht.

In einem interessanten Zusatzattribut unterscheiden sich Double Coupon Multi Defender VONTI vom geläufigen Multi Defender VONTI. Wie der Name erahnen lässt, bietet die Doppel- Coupon-Variante zum Laufzeitende nicht nur die garantierte Couponzahlung, sondern auch die Chance auf einen weiteren Coupon. Um in den Genuss dieses zusätzlichen Coupons zu kommen, darf zum Laufzeitende jedoch keiner der Basiswerte auf oder unter seinem Coupon-Trigger-Level schliessen. Schliesst hin gegen mindestens ein Basiswert zum Laufzeit ende auf oder unterhalb seines Coupon-Trigger- Levels, erhält der Investor ausschliesslich den garantierten Coupon – so wie bei der Standardvariante.

Die Auszahlung des zusätzlichen, bedingten Coupons ist somit von der Schlussfixierung der Basiswerte abhängig. Ansonsten entspricht das Auszahlungsprofil dem des klassischen Multi Defender VONTIs. Auch das Risikoprofil des Double Coupon Multi Defender VONTIs ist identisch mit demjenigen der klassischen Version. Es besteht jedoch insofern das zusätzliche Risiko, dass der Coupon-Trigger-Level bei Laufzeitende nicht überschritten und daher der weitere Coupon nicht aus-bezahlt wird (Grafik). Zu beachten ist zudem, dass die Chance auf den zusätzlichen, bedingten Coupon einen Preis hat. Bei der Doppel-Coupon-Variante fällt der garantierte Coupon grundsätzlich tiefer aus als bei der Standardvariante. Dafür profitiert der Anleger allerdings von einer zusätzlichen Renditechance in Form eines möglichen weiteren Coupons.

Rückzahlungsmodalitäten wie bei der Standardvariante

Auszahlungsprofil des Double Coupon Multi Defender Vonti


Der garantierte und der zusätzliche Coupon – falls Letzterer gezahlt wird – fallen zusammen höher aus als der einzelne garantierte Coupon des klassischen Multi Defender VONTIs. Damit kann im günstigen Fall eine im Vergleich zur Standardvariante attraktivere Rendite am Laufzeitende erzielt werden. Investoren sollten jedoch beachten, dass die maximale Rendite auf den garantierten Coupon oder den doppelten Coupon begrenzt ist. Bei einem starken Kursanstieg der zugrunde liegenden Aktien kann sich ein Direktinvestment also rückblickend auch als vorteilhafter erweisen – wenn es entgegen der Erwartung zu einem stärkeren Kursanstieg des Basis wertes gekommen ist.

Für risikoscheue Anleger, die beispielsweise einen Kapitalschutz zum Laufzeitende wünschen, eignen sich Double Coupon Multi Defender VONTI wegen ihres Verlustrisikos allerdings nicht. Sofern die Barriere nie berührt oder unterschritten wurde, erhält der Anleger am Ende der Laufzeit den Nennwert zurückbezahlt. Wurde die Barriere von mindestens einem der Basiswerte jedoch berührt oder unterschritten, ist die Rückzahlung des Nennwertes abhängig von der Kursentwicklung des am Laufzeitende schwächsten Basiswertes. Es tritt letztlich ein Verlust ein, wenn der Kurs des schwächsten Basiswertes unter dem Ausübungspreis notiert und der gezahlte Coupon den entstandenen Kursverlust nicht kompensiert. In Abhängigkeit der Produktausgestaltung erhält der Investor dann entweder eine Aktienlieferung in sein Depot oder einen entsprechenden Barausgleich. Letzterer entspricht dem Schlussstand des Basiswertes mit der schwächsten Wertentwicklung per Verfall.

Verschiedene Einflussfaktoren auf den Coupon

Wie bei herkömmlichen Multi Defender VONTI hängt die Festsetzung der Höhe des Coupons entscheidend von der Volatilität der Basiswerte, der Dividendenerwartung, der Höhe der vorherrschenden Kapitalmarktzinsen, der Korrelation zwischen den Basiswerten sowie von der Höhe der Barriere (und damit des Sicherheitspuffers) ab. Je höher die Volatilität sowie Barriere und je tiefer die Korrelation zwischen den Basiswerten desto höher können tendenziell der garantierte sowie der bedingte Coupon ausgestaltet werden. Grössere Ertragschancen müssen wie bei allen Geldanlagen grundsätzlich auch mit höheren Risiken erkauft werden und umgekehrt. Bieten die zugrunde liegenden Basiswerte wegen einer höheren Volatilität und geringerer Korrelation grössere Renditechancen durch höhere Coupons, so sind sie auch mit höheren Risiken behaftet.

Die Korrelation zwischen den Basiswerten nimmt dabei einen massgeblichen Einfluss auf die Höhe des Coupons. Je höher die Korrelation, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens ein Basiswert die Barriere berührt. Aufgrund dieses niedrigeren Risikos fällt dann aber auch der Coupon tiefer aus. Ein zusätzlicher Faktor, welcher die Höhe des Coupons beim Double Coupon Multi Defender VONTI beeinflusst, ist der bereits erwähnte Coupon-Trigger-Level. Je höher der Coupon-Trigger-Level desto höher das Risiko, dass zum Laufzeitende ein Basiswert auf oder unter seinem Coupon-Trigger-Level schliesst und daher der bedingte Coupon nicht gezahlt wird. Wegen diesem höheren Risiko fallen der garantierte und der bedingte Coupon üblicherweise höher aus.

Für Investoren geeignet …

… welche eine attraktive Alternative zur Direktanlage suchen, da sie von einer neutralen bis leicht positiven Entwicklung des Basiswertes ausgehen. Zusätzlich möchten sich Investoren eines Double Coupon Multi Defender VONTIs bis zu einem gewissen Grad vor Verlusten schützen und der Sicherheitspuffer ermöglicht dies über die eingebaute Barriere. Double Coupon Multi Defender VONTI stellen dank ihres zusätzlichen, bedingten Coupons insbesondere im aktuellen Tiefzinsumfeld eine attraktive Renditequelle dar.

Double Coupon Multi Defender VONTI sind mit einem Zusatzattribut ausgestattet. Sie bieten die Chance auf einen zweiten Coupon und können so eine weitere Renditequelle erschliessen.

21.09.2018 20:03:21

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.