Der Uber-IPO im Vergleich

Der Uber-IPO im Vergleich

Donnerstag, 4. Juli 2019Lesezeit: 1 Minute

Am 10. Mai ging Uber an die Börse. Angesichts des Ausgabepreises von 45 US-Dollar pro Aktie wurde das Unternehmen mit rund 82 Milliarden US-Dollar bewertet. In der Unicorn-Liste von CB Insights wurde der Unternehmenswert zuletzt auf 72 Milliarden US-Dollar taxiert. Der IPO wurde jedoch nicht zur grössten Erfolgsgeschichte der Börsengänge.  Das Unternehmen ist trotz starkem Umsatzwachstum chronisch defizitär. Für das vergangene Geschäftsjahr stehen operative Verluste in Höhe von 12.1 Milliarden US-Dollar in den Büchern.

Quelle: Statista.com

 

26.08.2019 07:28:59

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.