Dank üppigem Sicherheitspuffer 2019 entspannt entgegensehen

Dank üppigem Sicherheitspuffer 2019 entspannt entgegensehen

Freitag, 11. Januar 2019Lesezeit: 2 Minuten

Das Börsenjahr 2019 ist erst wenige Tage alt, eine klare Richtung ist an den Aktienmärkten derzeit noch nicht zu erkennen: Wird es eine Erholung geben oder setzt sich bald die Talfahrt aus 2018 fort?

Nach einer 10-jährigen Ära niedriger Volatilität und stabiler Aktienmarktrenditen nahm in den letzten Monaten des Jahres 2018 die Volatilität an den Finanzmärkten und die Unsicherheit unter den Anlegern deutlich zu.

Zu den wichtigsten Themen, die die Investoren im Jahr 2019 beschäftigen dürften, zählen neben dem US-Chinesischen Handelsstreit, auch die sich abzeichnende weltweite konjunkturelle Abkühlung bei gleichzeitiger Abflachung der Zinsstrukturkurve. Entsprechend lautet der Konsens der Experten, dass 2019 zwar ein unbeständiges Marktumfeld zu erwarten sei, gute Renditen allerdings immer noch möglich seien. «Der Bullenmarkt befindet sich in der Endphase, ist aber noch nicht abgeschlossen. Mit Blick auf die technischen Faktoren gibt es bislang noch keine Hinweise auf einen irrationalen Überschwang, der das Ende des Bullenmarktes andeuten würde» so ein Experte von Fidelity International.

Kein Grund zur Panik

In diesem Umfeld erscheint es vielen Anlegern als zu riskant in Aktien investiert zu bleiben, Zurückhaltung bestimmt das Geschehen an den Börsen der Welt. Aber deswegen auf Rendite verzichten? Nicht nötig. Für Anleger, welche lieber Vorsicht walten lassen, könnte der Multi Defender VONTI (Barrier Reverse Convertible) mit tiefer Barriere und zusätzlichem «Callable»-Attribut eine geeignete Anlagelösung sein. Der Anleger trägt bei einer vorzeitigen Rückzahlung das Wiederanlagerisiko, das jedoch über mögliche zusätzliche Renditechancen entschädigt wird.

Attribut «Issuer-Callable» An jedem Beobachtungstag hat Vontobel als Emittent das Recht, den (Callable) Multi Defender VONTI zu kündigen und am darauffolgenden Couponzahlungstag zurückzuzahlen. Die Rückzahlung erfolgt bei vorzeitiger Kündigung zum Nennwert plus dem (letzten) Coupon.

 

Das Anlageprodukt macht sich die Renditechancen des Aktienmarktes zunutze und ermöglicht einen Coupon von 6% p.a. Gleichzeitig ist es mit einem üppigen Sicherheitspuffer ausgestattet: Dank der eingebauten Barriere von 45% der Anfangsfixierung ist der Anleger auch bei grösseren Kursschwankungen der zugrundeliegenden Basiswerte vor Verlusten geschützt. Erst bei einem Kursverlust von 55% kommt es zu einem Barrierenereignis, wodurch der Investor dem Kursrisiko des schwächsten Basiswertes ausgesetzt wäre.

Barrier Reverse Convertible

Genauere Produktdetails:

- Die Barrierenbeobachtung erfolgt kontinuierlich. Wenn die 45%-Barriere während der Laufzeit berührt oder unterschritten wird, sind Investoren dem Kursrisiko des schwächsten der zugrundeliegenden Titel ausgesetzt.
- Die Maximalrendite ist auf den Couponbetrag von 5.25% p.a. beschränkt.
- Callable-Feature: Der Emittent hat das Recht, aber nicht die Verpflichtung das Anlageprodukt vorzeitig zu kündigen und zurückzuzahlen. Rückzahlung in diesem Falle: Nennwert plus dem letzten Coupon
- Der Anleger trägt das Kreditrisiko der Emittentin.

26.03.2019 03:53:07

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.