Daily Autocalls als neue Renditetreiber?

Daily Autocalls als neue Renditetreiber?

Mittwoch, 7. August 2019Lesezeit: 1 Minute

Vontobel bietet neu Autocallable Barrier Reverse Convertibles (BRCs) mit täglicher Barrierebeobachtung an. Aufgrund des höheren Wiederanlagerisikos ermöglichen die «Daily Autocallable» BRCs bei gleicher Barriere einen höheren Coupon als «reguläre» Autocallable BRCs.

Vom BRC zum Autocallable BRC

Autocallable Barrier Reverse Convertibles bieten im Vergleich zu klassischen Barrier Reverse Convertibles einen höheren Coupon bei gleicher Barriere. Der Grund für diesen «Aufschlag» liegt darin, dass Anleger im Falle der vorzeitigen Rückzahlung das Wiederanlagerisiko tragen, das über zusätzliche Renditechancen entschädigt wird. Denn ob man ein adäquates neues Investment zur Wiederanlage unmittelbar findet, ist nicht sicher.

Für die (vorzeitige) Rückzahlung ist massgeblich, ob an einem der Beobachtungstage – welche zum Beispiel monatlich oder quartalsweise erfolgen können – alle Basiswerte über ihrem Autocall Trigger-Level liegen. In diesem Fall wird das Produkt vorzeitig zurückbezahlt und der Anleger erhält 100% des Nominals zurück sowie eine fixe Couponzahlung.

Ansonsten funktioniert das Produkt wie ein klassischer BRC. Anleger sind im Fall eines Barrierenereignisses der Kursentwicklung des (schwächsten) Basiswertes ausgesetzt und es besteht das Risiko eines Totalverlustes des eingesetzten Kapitals.

Vom Autocallable BRC zum Daily Autocallable BRC

Seit Mitte Juli bietet Vontobel auch Daily Autocallable Barrier Reverse Convertibles an. Diese ermöglichen im Vergleich zu «normalen» Autocallables, die die Observation in grösseren Abständen haben, noch ein wenig mehr Coupon (Rendite). Der Unterschied ist, dass beim daily autocall, wie es der Name schon sagt, eine tägliche Beobachtung der Barriere stattfindet. Relevant sind hierbei die jeweiligen Tagesschlusskurse.

Ein Beispiel

Gut erkennbar ist der Unterschied an den beiden untenstehenden Produkten. Während der «reguläre» Autocallable BRC mit quartalsweiser Barrierebeobachtung einen Coupon von 5.75% p.a. bezahlt, erhalten Anleger beim Daily Autocallable BRC 6.15% p.a. - ein Aufschlag von 0.40% – alle anderen Faktoren, wie Laufzeit und Barriere, sind dabei identisch.

Der Anleger trägt in beiden Fällen das Ausfallrisiko der Emittentin.

21.10.2019 07:29:46

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.