"Corona-Pille" von Merck sorgt für Furore - auch in Zukunft?

Donnerstag, 14. Oktober 2021 von Vivien SparenbergLesezeit: 1 Minute

Die Aktie des US-Pharmagiganten Merck ist zuletzt förmlich explodiert. Für Furore sorgten Studiendaten für ein Medikament gegen Corona. Das war allerdings nicht die einzige Nachricht, die Bewegung in den Aktienkurs brachte.

Vivien Sparenberg spricht mit DerAktionär TV noch einmal genauer über das Unternehmen.

04.12.2021 11:38:33

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.