Bitcoin-Hype auch in der Schweiz ungebrochen

Bitcoin-Hype auch in der Schweiz ungebrochen

Donnerstag, 18. Januar 2018Lesezeit: 1 Minute

Die Begeisterung der Schweizer für Kryptowährungen ist ungebrochen. Dies zeigt eine Innofact-Studie im Auftrag der Vergleichsplattform Comparis.

92% der Befragten gaben an, sich vorstellen zu können, den Kauf von Kryptowährungen einmal auszuprobieren. Neun Prozent hatten sogar schon Käufe getätigt, elf Prozent haben fest vor, im laufenden Jahr in Bitcoins zu investieren.

Die junge Generation folgt dem Hype

Jeder Fünfte unter 36 Jahren steht der Investition in Bitcoin oder in eine andere digitale Währung mit wenig Skepsis gegenüber. In der Altersgruppe ab 55 Jahren sind es nur noch fünf Prozent.

Auch zwischen den Geschlechtern lassen sich Unterschiede erkennen: So planen 15% der Männer, dieses Jahr Bitcoins zu kaufen, bei den Frauen sind es lediglich acht Prozent.

Quelle: Statista.com


17.05.2021 17:20:07

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.