AI rettet Leben

Dienstag, 3. April 2018 von Jens KorteLesezeit: 1 Minute

Künstliche Intelligenz ist in die Kritik geraten. Werden Millionen Jobs gefährdet? AI kann aber auch Leben retten, wie ein Beispiel aus Brooklyn zeigt. Und im Wettkampf um die Spitzenposition bei AI scheint China einen entscheidenden Vorteil zu haben.

  

Videokolumne Wall Street Insights

Alle zwei Wochen präsentiert Ihnen der Börsenkorrespondent Jens Korte interessante Neuigkeiten und Hintergrundberichte direkt aus New York. Jens Korte arbeitet ausserdem seit über elf Jahren als wirtschaftspolitischer Korrespondent für das Fernsehen (Schweizer Fernsehen, n-tv und Deutsche Welle TV), Radio (u.a. DRS 4, Info Radio Berlin, Hessischer Rundfunk) und Print (Kolumnist „NZZ am Sonntag“ und „Financial Times Deutschland“).





19.09.2019 15:29:45

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.