5G - Die Zukunft der digitalen Vernetzung

5G - Die Zukunft der digitalen Vernetzung

Dienstag, 20. November 2018 von Thomas RappoldLesezeit: 1 Minute

Mit dem Zeitalter der Digitalisierung steigt die Nachfrage nach Daten exponentiell. Es ist nicht nur der rasante Anstieg der Mobilfunkdaten, welche dieses Wachstum vorantreibt. Die wachsende Interkonnektivität sämtlicher technischen Geräte und das damit verbundene «Internet der Dinge» spielen eine ebenso zentrale Rolle.

In Zukunft werden nicht nur autonome Fahrzeuge drahtlos miteinander kommunizieren, sondern auch Alltagsgegenstände wie Kühlschränke. Von Sensoren und Robotern in Fertigungsanlagen über Wearables bis hin zu ganzen «Smart Cities» werden Milliarden neue Verbindungen geschaffen, die auf ein verlässliches Netzwerk angewiesen sind, das riesige Datenmengen in Millisekunden verarbeiten soll. 5G ermöglicht erstmals die Konnektivität, um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden. Den Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie sind somit kaum Grenzen gesetzt. Sie hat das Potenzial in jeder erdenklichen Industrie einen Mehrwert zu schaffen.

Zu diesem Thema erhalten Sie nun noch weitere Insights im Interview mit dem Experten Thomas Rappold.




  Hier finden Sie den Leitartikel: 5G - die Zukunft der Konnektivität
15.11.2019 04:51:44

 

Kommentar schreiben

 

  

 

  

 

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

So wollen wir miteinander diskutieren! Beachten Sie bitte unsere Blog-Netiquette.